Rufen Sie uns an:

++49(0)15124484844

Jürgen Schelhorn

Kunsthandel - Fine Arts - Leipzig

W. Sanders (XX. Jahrhundert)

 

Der Künstler ist/war aller Wahrscheinlichkeit nach Engländer oder Amerikaner, der in Italien lebt/e.

Es ist durchaus denkbar, dass es sich bei dem verwendeten Namen auch um ein Pseudonym handelt.

Durch das auf der Rückseite befindliche Echtheitszertifikat (Etikett der italienischen Industrie- und Handelskammer) wird derzeit versucht, den Wurzeln des Künstlers auf die Spur zu kommen.

 

Jedenfalls zeigt die vorliegende Arbeit eine exzellente Meisterschaft.

 

Im Stile der Alten Meister in detailreicher, fein lasierender Art gemalt, besticht diese Gemälde als farbenreicher, üppiger Blickfang.

 

 

Prunkstillleben mit Papagei

 

Öl auf Holz

 

Bildmaß: 30 x 39 (in cm) in dekorativem Rahmen

 

signiert unten rechts

 

 

Preis: 650 € (oder wir sprechen über Ihren Preisvorschlag)

 

 

 

 

 

Walter Neuhof

 

Ein Maler aus Maastricht. Dort 1904 geboren und 1982 gestorben.

 

Neuhof studierte an der Akademie seiner Heimatstadt, blieb sein Leben lang auch dort verwurzelt und beschäftigte sich überwegend mit Motiven in der Stadt und in der direkten Umgebung.

 

Ein sehr schönes, nachimpressionistisches Gemälde mit dem, dem Künstler eigenen pastösen Farbauftrag.

 

 

 

"Nächtliche Landschaft"

mit sandiger Fuhre und Bäumen

 

 

Öl auf Platte

 

Bildmaß: 30 x 24 (in cm), gerahmt

 

signiert unten links

 

 

Preis: 250 € (oder wir sprechen über Ihren Preisvorschlag)

 

Nikolaij Konstantinovich Roerich

 

Geboren 1874 in St.Petersburg, 1947 in Naggar gestorben.

 

Roerich (Rerikh) war einer der wichtigsten und vielseitigsten Künstler der Russischen Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Historien-, Bildnis-, Landschafts- und Veduten- maler, Zeichner, Graphiker, Illustrator, Theatermaler und Schriftsteller.

Studierte an der Akademie St. Petersburg, später Präsident der "Mir isskustwa" (Welt der Kunst).

 

Bereiste China, die Mongolei und Tibet, seit 1920 in New York, ab 1930 in Indien ansässig.

 

Sein Werk wird auf ca. 7000 Arbeiten geschätzt, unter anderem im Roerich-Museum in New York und vielen anderen Museen weltweit.

 

 

"Shelkar Zhong in Tibet"

 

Tempera auf Karton, kyrillisch rechts unten monogrammiert

 

32 x 42 (in cm)

 

 

Preis: 30.000 € (oder wir sprechen über Ihren Vorschlag)

 

 

 

Das teuerste Roerich-Gemälde wurde im Juni 2013 bei einer Bonham's Auktion in London für 8.217.724 € verkauft.

JÜRGEN SCHELHORN FINE ARTS LEIPZIG

Copyright 2016 @ Alle Rechte vorbehalten